Altantischer Sägebauch

Hoplostethus atlanticus

WO IST DER FISCH ZU FINDEN?

  • Atlantik

WIE IST DER FISCH ZU MESSEN?

Gesamtlänge (cm)

HAT ER DIE ZULÄSSIGE GRÖSSE?

Nein

WIE IST DER FISCH ZU MESSEN?

VERBREITUNGSKARTE


VERBREITUNG

Im nordöstlichen Atlantik von Norwegen, Island und Grönland in Richtung Süden entlang der Westküsten der Britischen Inseln bis nach Westafrika anzutreffen.

ÖKOLOGIE

Bathypelagische Art, die in einer Tiefe von 180 bis 1.500 m zu finden ist. Sie lebt am Steilhang des Kontinentalsockels, auf Ozeanrücken und Unterwasserbergen. Sie ernährt sich von Krustentieren und Fischen.

FISCHEREI

Als Beifang von gemischten Grundschleppnetzfischereien gefangen. Da die Bestände im nordöstlichen Atlantik erschöpft sind, ist der Fang in diesem Bereich nicht gestattet.

WUSSTEN SIE SCHON...

Der Granatbarsch, Hoplostethus atlanticus, ist eine der langlebigsten Fischarten der Welt. Er kann ein Höchstalter von ca. 150 Jahren erreichen.