Europäische Sardelle

Engraulis encrasicolus

WO IST DER FISCH ZU FINDEN?

  • Atlantik
  • Mittelmeer
  • Kattegat-Skagerrak

WIE IST DER FISCH ZU MESSEN?

Gesamtlänge (cm)

HAT ER DIE ZULÄSSIGE GRÖSSE?

Ja

WIE IST DER FISCH ZU MESSEN?

VERBREITUNGSKARTE


VERBREITUNG

Im nordöstlichen Atlantik von der Nordsee bis hin nach Westafrika vorkommend. Auch entlang des Mittelmeers und des Schwarzen Meeres anzutreffen.

ÖKOLOGIE

Eine pegalische Art, die normalerweise in Tiefen von bis zu 50 m in langen Schwärmen auftritt. In seltenen Fällen ist sie auch bis in 400 m Tiefe angetroffen worden. Sie ernährt sich von Planktonorganismen.

FISCHEREI

Fang normalerweise mit pelagischen Schleppnetzen und Ringwaden, einschlieβlich Lamparanetze und Strandwaden.

WUSSTEN SIE SCHON...

Aufgrund ihrer kurzen Lebensdauer hängt die Sardellenfischerei stark von der Abundanz im jeweiligen Fangjahr ab.