Europäischer Seehecht

Merluccius merluccius

WO IST DER FISCH ZU FINDEN?

  • Atlantik
  • Mittelmeer
  • Ostsee
  • Kattegat-Skagerrak

WIE IST DER FISCH ZU MESSEN?

Gesamtlänge (cm)

HAT ER DIE ZULÄSSIGE GRÖSSE?

Ja

WIE IST DER FISCH ZU MESSEN?

VERBREITUNGSKARTE


VERBREITUNG

Entlang des nordöstlichen Atlantiks vom Europäischen Nordmeer und Island bis hinunter nach Westafrika verbreitet. Auch im Mittelmeer und im Schwarzen Meer anzutreffen.

ÖKOLOGIE

Demersale Art, die in Tiefen von 30 bis 1.000 m zu finden ist. Sie treten normalerweise allein am Boden oder in Schwärmen in der Wassersäule auf. Ihre Nahrung besteht hauptsächlich aus Fischen und Kopffüβlern.

FISCHEREI

Hauptsächlich von Fischereien unter Verwendung von Grundschleppnetzen, Setznetzen und Langleinen gefangen.

WUSSTEN SIE SCHON...

Seehechte sind opportunistische Fresser. Mitunter sind sogar kannibalistische Verhaltensweisen der erwachsenen Fische gegenüber Jungfischen zu beobachten.