Goldbrasse

Sparus aurata

WO IST DER FISCH ZU FINDEN?

  • Atlantik
  • Mittelmeer

WIE IST DER FISCH ZU MESSEN?

Gesamtlänge (cm)

HAT ER DIE ZULÄSSIGE GRÖSSE?

Ja

WIE IST DER FISCH ZU MESSEN?

VERBREITUNGSKARTE


VERBREITUNG

Im nordöstlichen Atlantik von den Britischen Inseln bis nach Nordwestafrika vorhanden. Auch im Mittelmeer und seltener im Schwarzen Meer anzutreffen.

ÖKOLOGIE

Eine demersale Art, die sich meist in Tiefen von ca. 30 m in Meereswasser auf sandigen/felsigen Böden und auf Seegrasbett finden lässt. Die Nahrung besteht hauptsächlich aus Muscheln und Gastropoden.

FISCHEREI

In erster Linie durch Verwendung von Trammel- und Setznetzen, Strandwaden, Schleppnetzen und Handleinen gefangen. Die meisten zum Verkauf angebotenen Fische stammen aus der Aquakultur.

WUSSTEN SIE SCHON...

Der zweite Teil des binomischen wissenschaftlichen Namens „aurata” ist auf den goldenen Streifen zwischen beiden Augen zurückzuführen.