Kreuzmuster Teppichmuschel und Japanische Teppichmuschel

Ruditapes spp.

WO IST DER FISCH ZU FINDEN?

  • Atlantik
  • Mittelmeer

WIE IST DER FISCH ZU MESSEN?

Länge der Schale (cm)

HAT ER DIE ZULÄSSIGE GRÖSSE?

Ja

WIE IST DER FISCH ZU MESSEN?

VERBREITUNGSKARTE


VERBREITUNG

Im nordöstlichen Atlantik von den Britischen Inseln in Richtung Süden bis nach Nordwestafrika verbreitet. Auch im Mittelmeer vorkommend.

ÖKOLOGIE

Vorwiegend in sandigen und schlammigen Böden vergraben in flachen Küstenregionen und in flachen subtidalen Regionen lebende Art. Es handelt sich um einen Filtrierer von Plankton und Mikroorganismen.

FISCHEREI

Hauptsächlich von Dredschen-Fischereien und gelegentlich von Grundschleppnetz-Fischereien gefangen.

WUSSTEN SIE SCHON...

Eine an europäischen Küsten vorkommende Teppichmuschelart ist die Japanische Teppichmuschel (Ruditapes philippinarum), eine aus dem westlichen Pazifik stammende invasive Art.