Makrele

Scomber scombrus

WO IST DER FISCH ZU FINDEN?

  • Atlantik
  • Mittelmeer
  • Ostsee
  • Kattegat-Skagerrak

WIE IST DER FISCH ZU MESSEN?

Gesamtlänge (cm)

HAT ER DIE ZULÄSSIGE GRÖSSE?

Ja

WIE IST DER FISCH ZU MESSEN?

VERBREITUNGSKARTE


VERBREITUNG

Im nordöstlichen Atlantik vom Europäischen Nordmeer und Island bis nach Westafrika zu finden. Auch im Mittelmeer und im Schwarzen Meer vorkommend.

ÖKOLOGIE

In groβen Schwärmen auftretende pelagisch-neritische Art. Meist in kalten Schelfgebieten in Tiefen zwischen 0 und 1000 m anzutreffen. Sie ernährt sich von Zooplankton und kleinen Fischen.

FISCHEREI

Anlandung meist durch Verwendung von Ringwaden und pelagischen Schleppnetzen, jedoch auch von Handleinen, Setznetzen und Strandwaden.

WUSSTEN SIE SCHON...

Makrelen haben keine Schwimmblase und müssen daher ständig schwimmen, um nicht unterzugehen. Sie sind schnelle und flinke Schwimmer, die in der Lage sind, sich selbst eine Stromlinienform zu geben, indem sie ihre Flossen in den Körper einfahren.