Schwertförmige Scheidenmuschel

Ensis spp. and Pharus legumen

WO IST DER FISCH ZU FINDEN?

  • Atlantik
  • Mittelmeer
  • Kattegat-Skagerrak

WIE IST DER FISCH ZU MESSEN?

Länge der Schale (cm)

HAT ER DIE ZULÄSSIGE GRÖSSE?

Ja

WIE IST DER FISCH ZU MESSEN?

VERBREITUNGSKARTE


VERBREITUNG

In den Küstenbereichen des nordöstlichen Atlantiks von Norwegen bis zur Iberischen Halbinsel im Süden anzutreffen. Auch im Mittelmeer vorkommend.

ÖKOLOGIE

Sehr verborgen in schlammigen und feinsandigen Böden von auβerordentlich flachen Gewässern bis in eine Tiefe von 60 m lebende Art. Sie sind Suspensionsfresser.

FISCHEREI

Gefangen mit Dredschen und in geringerem Maβe per Hand von Tauchern.

WUSSTEN SIE SCHON...

Scheidenmuscheln können sich selbst sehr schnell vertikal vergraben, indem sie genau unter der Oberfläche Wasser in den Boden geben um somit den Grund weicher zu machen und besser eindringen zu können.