Stachelkopf

Sebastes spp.

WO IST DER FISCH ZU FINDEN?

  • Atlantik
  • Kattegat-Skagerrak

WIE IST DER FISCH ZU MESSEN?

Gesamtlänge (cm)

HAT ER DIE ZULÄSSIGE GRÖSSE?

Nein

WIE IST DER FISCH ZU MESSEN?

VERBREITUNGSKARTE


VERBREITUNG

Im nordöstlichen Atlantik im Grönlandsee und im Europäischen Nordmeer verbreitet. Auch in den Gewässern südlich von Island und Grönland zu finden.

ÖKOLOGIE

Auf schlammigem oder felsigem Grund in einer Tiefe von 5 bis 1.000 m anzutreffende benthische und epipegalische Art. Sie ernährt sich von Krustentieren, Kopffüβlern und kleinen Fischen.

FISCHEREI

In erster Linie von pelagischen und demersalen Schleppnetzfischereien, aber auch von Setznetz- und Langleinenfischereien gefangen.

WUSSTEN SIE SCHON...

Die Rückenstrahlen vieler Sebastes aus europäischen Gewässern sind mit Giftdrüsen verbunden und können schmerzhafte Stiche verursachen.